GiK - Gewerbeinitiative Kirner Land e.V.

Aktuelles

Ein Vortrag einfach mal anders - Schottler bewegt

Die Gewerbeinitiative Kirner Land e.V. veranstaltete am Donnerstag 28.05.2015 in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Rhein-Nahe, der Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück , der Kreissparkasse Birkenfeld und der REWE – Greuloch GmbH einen WALKshop  unter dem Motto „Bewegt in der Natur - bewegt im Business“ mit Erwin Schottler.
Erwin Schottler ist Teamcoach, Inspirator, Kreativtrainer, Motivator sowie Mitglied der GSA und Kooperationspartner des Institus für Human Resoures in Freiburg.
Nach einem Frühstück auf der Kyrburg ging es mit Genussrücksäcken bepackt durchs Trübenbachtal in Richtung Bergen dann abwärts nach Kallenfels und weiter zu Schloß Wartenstein.

Mit Hilfe dieses WALKshops erfuhren alle Beteiligten beim Gang durch die Natur eine völlig neue Kommunikationsform. Kreative Fenster wurden geöffnet, Worte, Gedanken, Werte kamen entdigitalisiert auf den Weg. Mitarbeiter von Mitgliedsunternehmen erarbeiteten mit Ihren Vorgesetzten überwiegend bei Ge“h“spächen in der Natur eine Werte-bzw. wertschätzende Kultur in der sie sich wohl fühlten.
Es wurden Themen wie Achtsamkeit, Respekt, Vertrauen, Hilfsbereitschaft, wertschätzende Dialoge, Teamfähigkeit behandelt und beim gemeinsamen zubereiteten Mittagessen auch gelebt.
Die Teilnehmer genießten, entschleunigten und saugten Energie. Glücksgefühle – Lachen- Standfestigkeit – Leistungsfähigkeit – Geistige Fitness – Zufriedenheit – Ausgeglichenheit – Entschleunigung – Sehnsüchte ….. standen bei diesem besonderen Wanderprogramm im Vordergrund.
Die Begegnung mit Erwin Schottler und das Erleben seiner positiven Energie schaffte das Team zu stärken und neue Wege – auch im Sinne des Einzelnen zu beschreiten.

Am Abend stand ein Impulsvortrag unter dem Motto „Mensch in Form-Unternehmen in Form“ auf dem Programm. Hierzu trafen sich Interessierte im legendären Whiskeykeller der Kyrburg
Erwin Schottler: Bewegen und Natur prägen sein Wesen. Sein natürliches Erscheinungsbild, seine Echtheit, Professionalität und Lebensfreude schafften Vertrauen. Er inspirierte, ließ Inhalte ganzheitlich erleben, physisch und psychisch nahm er alle mit. Menschen behutsam für Verhaltensänderungen öffnen, ist Teil seiner besonderen Kompetenz.
Das Bewusstsein für Lebensqualität als unverzichtbaren Bestandteil des Ganzen wurde geweckt und verstärkt. Wirkungsvoll wurden die Inhalte natürlich, ursprünglich, lebbar und glaubhaft erfahren. Reale Beispiele aus Beruf, Alltag, Medien, Zeitgeist spiegelten sich ins ICH der Teilnehmer.

Ein Vortrag einfach mal anders !




AKTUELLER TIPP

 

TERMINE

Bewerbertraining an der Realschule plus auf Halmen:
13.04.2016  ( 9.Klassen )
03.05.2016  ( 8.Klassen )

Gewerbeschau
09.10.2016
 

LINKS